Success Story

MES-Lösung im Spritzgusswerk

Mobility

Kunde
Hirschmann Automotive GmbH
Standort
CZ | AT | ROM
Eingesetzte Lösungen
SAP ME
Logo Hirschmann

Hirschmann Automotive GmbH zählt zu den Global Playern der Automobilindustrie und ist auf Steck-, Kontaktierungs- und Sensorsysteme sowie Spezialkabellösungen und Kunststoff-Umspritz-Technologie spezialisiert. Wir wurden mit der Erweiterung der Konzern-internen SAP-MES-Landschaft und der Anbindung und Integration des Shopfloors an das neue Intralogistik-System beauftragt.

Referenz Hirschmann 2
Funktionsumfang
  • Integration eines vollautomatischen Logistiksystems mit angeschlossenen Transfereinheiten
  • Maschinen-Integration
  • SAP-ECC-Integration
  • Implementierung einer Echtzeit-Visualisierung des aktuellen Produktionsstatus
Vorteile durch die Einführung
  • Produktionsabläufe werden effektiver und effizienter gesteuert
  • erhöhte Flexibilität und Prozesssicherheit
  • Transparenz aller Produktionsprozesse
  • Voll integrierter und automatisierter Materialfluss

Dokument herunterladen

MES-Lösung im Spritzgusswerk


  • MES-Lösung im Spritzgusswerk

  • Version
  • Dateigrösse 865 kB

Manche Fragen lassen sich am einfachsten persönlich klären.