OneBase®WORLD

Unsere Welt dreht sich um OneBase®

Die OneBase®WORLD stellt eine umfangreiche Produktfamilie mit standardisierten Modulen zur Verfügung. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung können wir mittels unserer Systemplattform OneBase® individuelle Kundenanforderungen der Fertigungs- und Logistikprozesse effizient umsetzen.

OneBase®-Lösungen überzeugen durch Systemunabhängigkeit und Hochverfügbarkeit. Unser Fokus liegt auf dem Einsatz modernster Technologien sowie der branchenunabhängigen Flexibilität der Arbeitsabläufe auf Kundenseite.

Neues Forschungs- und Entwicklungsprojekt für OneBase®

Neben umfangreichen Erweiterungen am OneBase®CoRE beschäftigen wir uns auch mit dem Potenzial künstlicher Intelligenz in industriellen Anwendungsgebieten.

Neues Forschungs- und Entwicklungsprojekt für OneBase®

Neben umfangreichen Erweiterungen am OneBase®CoRE beschäftigen wir uns auch mit dem Potenzial künstlicher Intelligenz in industriellen Anwendungsgebieten.

Fünf Module für Ihre integrierte Produktions- und Intralogistik

Datenhub

In den ABF-Lösungen stehen Daten in Echtzeit zur Verfügung. So können Entscheidungen effizient getroffen werden und Maßnahmen mit Reaktionszeiten im Bereich von Millisekunden gesetzt werden. Mit Hilfe des Communication Real-time Environments und den darauf basierenden vorgefertigten Modulen der OneBase®WORLD werden aus den unterschiedlichsten Levels der Automatisierungspyramide Systeme angebunden. OneBase® fungiert sozusagen als Datenlift und verbindet die Systeme der verschiedenen Ebenen, egal ob diese Bestandteil der OneBase®WORLD oder bestehende IT-Systeme des Kunden sind.

Sensorikdaten und Istdaten aus der Steuerungstechnik stehen dadurch in der Leittechnik Ebene zur Verfügung und umgekehrt können die Sollwerte aus dem ERP oder dem MES in Real-time an die Anlagen- oder Transportmittelsteuerung vorgegeben werden.

In den ABF-Lösungen stehen Daten in Echtzeit zur Verfügung. So können Entscheidungen effizient getroffen werden und Maßnahmen mit Reaktionszeiten im Bereich von Millisekunden gesetzt werden. Mit Hilfe des Communication Real-time Environments und den darauf basierenden vorgefertigten Modulen der OneBase®WORLD werden aus den unterschiedlichsten Levels der Automatisierungspyramide Systeme angebunden. OneBase® fungiert sozusagen als Datenlift und verbindet die Systeme der verschiedenen Ebenen, egal ob diese Bestandteil der OneBase®WORLD oder bestehende IT-Systeme des Kunden sind.

Sensorikdaten und Istdaten aus der Steuerungstechnik stehen dadurch in der Leittechnik Ebene zur Verfügung und umgekehrt können die Sollwerte aus dem ERP oder dem MES in Real-time an die Anlagen- oder Transportmittelsteuerung vorgegeben werden.

Digitaler Zwilling

State of the Art Leitsysteme für die Produktion und Intralogistik basieren auf einem möglichst exakten Abbild der realen betrieblichen Umgebung in der virtuellen Welt. Dieses virtuelle Abbild wird durch ein modernes IoT Konzept mit durchgehender Vernetzung aller Sensoren, Aktoren und Smart Devices zu einem „lebenden“ digitalen Zwilling.

Das Echtzeitverhalten dieses digitalen Zwillings der Produktion und Intralogistik mit einer permanenten Aufzeichnung aller Faktoren und Parameter stellt höchste Anforderungen an die IoT-Systembasis in punkto Vernetzung und Kommunikation der Smart Devices und Edge Nodes.

State of the Art Leitsysteme für die Produktion und Intralogistik basieren auf einem möglichst exakten Abbild der realen betrieblichen Umgebung in der virtuellen Welt. Dieses virtuelle Abbild wird durch ein modernes IoT Konzept mit durchgehender Vernetzung aller Sensoren, Aktoren und Smart Devices zu einem „lebenden“ digitalen Zwilling.

Das Echtzeitverhalten dieses digitalen Zwillings der Produktion und Intralogistik mit einer permanenten Aufzeichnung aller Faktoren und Parameter stellt höchste Anforderungen an die IoT-Systembasis in punkto Vernetzung und Kommunikation der Smart Devices und Edge Nodes.

Integration Platform

ABF ist spezialisiert auf die Lösung kundenspezifischer Anforderungen. Aus der Summe der Erfahrungen bei der Realisierung zahlreicher Projekte im industriellen Umfeld entstand die Systemplattform OneBase®. Dabei steht die Systemunabhängigkeit und hohe Verfügbarkeit der OneBase®-Lösungen im
Vordergrund.

Hoch performant

OneBase® Applikationen können als hoch performante In-Memory Anwendungen realisiert werden, da sie mit einem Minimum an Datenbank-Zugriffen auskommen. Dies bedeutet, dass sämtliche Rechenmodelle und -algorithmen online und in Echtzeit im Hauptspeicher des Applikationsservers ausgeführt werden können. Die für die Berechnung benötigten Daten und Eingangsparameter (Thema Big Data) stehen dafür mittels OneBase® im Inline Memory/Hauptspeicher des Serverprozesses zur Verfügung.

Im Vergleich zu herkömmlichen Ansätzen, wo Daten über Abfragesprachen (Queries) aus der Datenbank ermittelt werden oder Berechnungen in der Datenbankbank direkt durchgeführt werden müssen, ermöglicht dieser Mechanismus die hoch performante Ausführung von komplexen Algorithmen und den Betrieb der unten beschriebenen 3D-Applikationen.

Plattformunabhängig

OneBase® ist auf den Betriebssystemen Windows und Unix/Linux lauffähig. Der OneBase® Kommunikations-server ist in JAVA implementiert und stellt die Online Datenbank der Tags / Objekte den Clients zur Verfügung. Die Clients können in den Programmiersprachen C++, C# und Java zur Verfügung gestellt werden und bieten auch eine Unterstützung für Android und HTML Applikationen. Durch die Integration des JAVA Spring Frameworks ist die technologische Erweiterbarkeit mit modernsten Technologien und Schnittstellen gewährleistet.

Wartbarkeit und Skalierbarkeit

OneBase®-Lösungen überzeugen durch Systemunabhängigkeit und Hochverfügbarkeit. Unser Fokus liegt auf dem Einsatz modernster Technologien sowie der branchenunabhängigen Flexibilität der Arbeitsabläufe auf Kundenseite.

Schon während der Entwicklungsphase aber auch während der Inbetriebnahme aber vor allem im laufenden Betrieb zeigt OneBase®, im Vergleich zu anderen Lösungen, mit zahlreichen Tools (OBTagDisplay, OBSimplePlant, OBFormula, OBCharting …) zur Wartung der systeminternen Schnittstellen (in Form von OneBase® Tags) gravierende Vorteile.

Durch den modularen Systemaufbau überzeugt die OneBase® Plattform und ihre Module durch hervorragende Erweiterungs- und Simulationsmöglichkeiten (Simulation von Transportmittelbewegungen und Anlagen für Testzwecke). Dazu können die bestehenden Module Daten sehr einfach über OneBase® Tags mit projektspezifischen Erweiterungs-Prozessen austauschen. Dadurch wird die Modularität beibehalten.

Bewährt und innovativ

Auf Basis dieser Technologie und den zur Verfügung stehenden Funktionen, planen und optimieren die ABF OneBase® Lösungen seit über 20 Jahren den Materialfluss und sorgen für durchgängige Rückverfolgbarkeit und Transparenz im Produktions- und Intralogistikprozess.

Durch den Einsatz in über 100 Projekten und den daraus resultierenden Anforderungen wurde und wird die OneBase® Plattform kontinuierlich weiterentwickelt. Diese innovative Lösung ist so die Basis für eine Menge an erfolgreichen Lösungen, beginnend von der optimierten Materialflusssteuerung im Lager bis zur hochautomatisierten Steuerung gesamter Produktionsstraßen.

Hoch performant

OneBase® Applikationen können als hoch performante In-Memory Anwendungen realisiert werden, da sie mit einem Minimum an Datenbank-Zugriffen auskommen. Dies bedeutet, dass sämtliche Rechenmodelle und -algorithmen online und in Echtzeit im Hauptspeicher des Applikationsservers ausgeführt werden können. Die für die Berechnung benötigten Daten und Eingangsparameter (Thema Big Data) stehen dafür mittels OneBase® im Inline Memory/Hauptspeicher des Serverprozesses zur Verfügung.

Im Vergleich zu herkömmlichen Ansätzen, wo Daten über Abfragesprachen (Queries) aus der Datenbank ermittelt werden oder Berechnungen in der Datenbankbank direkt durchgeführt werden müssen, ermöglicht dieser Mechanismus die hoch performante Ausführung von komplexen Algorithmen und den Betrieb der unten beschriebenen 3D-Applikationen.

Plattformunabhängig

OneBase® ist auf den Betriebssystemen Windows und Unix/Linux lauffähig. Der OneBase® Kommunikations-server ist in JAVA implementiert und stellt die Online Datenbank der Tags / Objekte den Clients zur Verfügung. Die Clients können in den Programmiersprachen C++, C# und Java zur Verfügung gestellt werden und bieten auch eine Unterstützung für Android und HTML Applikationen. Durch die Integration des JAVA Spring Frameworks ist die technologische Erweiterbarkeit mit modernsten Technologien und Schnittstellen gewährleistet.

Wartbarkeit und Skalierbarkeit

OneBase®-Lösungen überzeugen durch Systemunabhängigkeit und Hochverfügbarkeit. Unser Fokus liegt auf dem Einsatz modernster Technologien sowie der branchenunabhängigen Flexibilität der Arbeitsabläufe auf Kundenseite.

Schon während der Entwicklungsphase aber auch während der Inbetriebnahme aber vor allem im laufenden Betrieb zeigt OneBase®, im Vergleich zu anderen Lösungen, mit zahlreichen Tools (OBTagDisplay, OBSimplePlant, OBFormula, OBCharting …) zur Wartung der systeminternen Schnittstellen (in Form von OneBase® Tags) gravierende Vorteile.

Durch den modularen Systemaufbau überzeugt die OneBase® Plattform und ihre Module durch hervorragende Erweiterungs- und Simulationsmöglichkeiten (Simulation von Transportmittelbewegungen und Anlagen für Testzwecke). Dazu können die bestehenden Module Daten sehr einfach über OneBase® Tags mit projektspezifischen Erweiterungs-Prozessen austauschen. Dadurch wird die Modularität beibehalten.

Bewährt und innovativ

Auf Basis dieser Technologie und den zur Verfügung stehenden Funktionen, planen und optimieren die ABF OneBase® Lösungen seit über 20 Jahren den Materialfluss und sorgen für durchgängige Rückverfolgbarkeit und Transparenz im Produktions- und Intralogistikprozess.

Durch den Einsatz in über 100 Projekten und den daraus resultierenden Anforderungen wurde und wird die OneBase® Plattform kontinuierlich weiterentwickelt. Diese innovative Lösung ist so die Basis für eine Menge an erfolgreichen Lösungen, beginnend von der optimierten Materialflusssteuerung im Lager bis zur hochautomatisierten Steuerung gesamter Produktionsstraßen.

OneBase®WORLD Broschüre

Nähere Infos über die OneBase®WORLD erhalten Sie in unserer Broschüre.

Sie haben noch Fragen zu OneBase®WORLD?

Wir sind gerne für Sie da.

Wir sind gerne für Sie da.

Wir sind gerne für Sie da.

Manche Fragen lassen sich am einfachsten persönlich klären.