Der MFT Desktop bietet ein umfangreiches Berichtswesen. Zum einen steht eine Reihe von allgemein gültigen Auswertungen zur Verfügung, wie zum Beispiel:

  • Schnittstellenmonitor
  • Transportauftragshistorie, Fahrauftragshistorie und Historie der Materialbewegungen
  • Flottenanalyse: Stehzeiten, Fahrzeiten, beladene und unbeladene Fahrwege und –Zeiten
  • Sensorstörungen …

Außerdem stellt OneBase®MFT eine ereignisgesteuerte Datenerfassung in den Transportmitteln bereit (bei Bedarf sogar bereichsabhängig, z.B.: in potentiellen Gefahrenbereichen). Durch bestimmte Ereignisse oder zu bestimmten Zeitpunkten werden aus den Transportmitteln Daten (z.B.: Lastaufnahme und Abgabe, Bedieneranmeldung, Fehlermeldungen, Warnungen, Sensorwerte, etc.) an einen zentralen Event-Logger Prozess übermittelt und zur Auswertung abgelegt. Ein an den Event-Logger angebundenes Statistiktool erlaubt die Online-Aufbereitung von Trends und Statistiken.